MoonDance beim Fremdsprachen-Lernen


Sie unterrichten Menschen, in Deutsch als Zweitsprache,

Englisch oder Spanisch als Fremdsprache

 

* * * * *

MoonDance fördert die Lust am Sprechen und Schreiben in einer neuen Sprache, erweitetert den Sprachschatz und trainiert die Anwendung von Vergangenheitsformen.

 

Es ist zum Einsatz ab dem 2.-3. Lernjahr geeignet.

  • intermediärer bis fortgeschrittener Bereich
  • freier schriftlicher und mündlicher Ausdruck in der Zielsprache
  • Wortschatzerweiterung
  • Aktivierung insbesondere der Verbformen der Vergangenheit
  • Anwendung von Personalpronomen
  • wörtliche und indirekte Rede
  • spielerische Aktivierung ungenutzter fremdsprachlicher Coping-Kompetenzen (sich auch ausdrücken, wenn man nicht perfekt ist ...)
  • Auflösung ausdruckshemmender Selbstüberzeugungen ("Ich kann nicht ...")